Frage von maexchen,

Soll ich mein Fahrrad über die Hausratversicherung oder über eine separate Versicherung versichern?

Ich habe mir ein teures Rennrad gekauft und möchte es gerne vor Diebstahl schützen. Ist es sinnvoller ein Fahrrad über die hausratversicherung zu versichern oder sollte man eine separate Versicherung dafür abschließen?

Antwort von mig112,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Über Hausrat, alles andere ist Beutelschneiderei!

Beispielsweise besteht über Hausrat Neuwert-Deckung, in vielen Sonderverträgen aber nur Zeitwertschutz!! Das merkt man erst, wenn es zu spät ist...

Antwort von meistermerlin,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde an deiner Stelle für ein wertvolles Fahrrad eine spezielle Fahrradversicherung abschließen denn die meisten Hausratversicherungen schließen Fahrräder nur zu einem sehr begrenzten Maß und unter sehr beschränkten Bedingungen mit ein. Aber auch bei Fahrradversicherungen ist Vorischt geboten, denn auch hier gibt es oft Einschränkungen (z.B kein Versicherungsschutz Nachts) die einem schnell im Schadensfall zum Verhängnis werden können.

Antwort von Honey,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei dem Fahrradschutz in der Hausratversicherung handelt es sich um eine Zusatzklausel eines Standard-Hausratversicherungsvertrags, d.h. dass durch diese Leistungserweiterung die Hausratversicherung verteuert wird. Eine kleine Anzahl von Versicherern bietet dieses Extra auch umsonst, doch diese Angebote sind in den meisten Fällen nicht sinnvoll, da sie mit einer zu geringen Deckungssumme einspringen. Ich würde das über die Hausratversicherung versichern.

http://www.tarifchecks.de/versicherung/hausratversicherung/fahrradversicherung.p...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community