Frage von Alpha,

Sind Spareinlagen bei kleinen Privatbanken eigentlich ausfallsicher?

Wenn man bei einer lokalen Bank Geld anlegt, so besteht ja eine höhere Gefahr, dass diese pleite geht als bei einer Großbank. Sind die Einlagen auch bei einer kleinen Bank in voller Höhe gesichert wie bei den Großbanken oder gibt es hier Unterschiede zu beachten?

Hilfreichste Antwort von WolfgangB,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja auch bei kleinen Privatbanken sind die Einlagen sicher. Für nähere Infos kannst du auch hier nachschauen:

http://www.bankenverband.de/einlagensicherung

Antwort von Candlejack,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wer sagt denn, dass kleinere Banken gefährdeter sind ? Die haben nur andere Dimensionen. Solange die Bank, egal welche, Mitglied des Eilagensicherungsfonds ist, sind Eilagen bis 50.000 EUR sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community