Frage von RothMike, 2

Sind Pflegetagegeldversicherungen mit staatlicher Förderung gut oder gibts Alternativen?

Kann man davon ausgehen, daß man mit einem staatlich geförderten Vorsorgeprodukt eine gute Wahl trifft- mich interessiert ein Pflege-Bahr Vertrag. Allerdings hab ich keine Kenntnis ob es noch andere ähnliche Alternativen gibt. Euer Rat ist gefragt-Danke vorab

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kevin1905, 1

Ungefördert ist meist besser. Das Leistungsniveau ist höher und die Tarife sind flexibler.

Pflege-Bahr ist ehr der Notnagel, für diejenigen die aufgrund des Gesundheitszustandes keine richtige Pflegeversicherung mehr bekommen oder bei denen es aufgrund des hohen Alters wirtschaftlich wenig Sinn ergäbe ein normales Produkt abzuschließen.

Antwort
von Sobeyda, 1

Der Pflege-Bahr hat m. E. einen großen Nachteil: im Falle einer Pflegebedürftigkeit ist der Beitrag trotzdem weiter zu zahlen.

Die 5,- EUR Zuschuss im Monat sind ganz nett, aber wenn finanziell und gesundheit möglich, würde ich zu einer Pflegerente raten, weil wie bereits erwähnt flexibler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community