Frage von Bauknecht,

Selbst verschuldeter Unfall, Beifahrer verletzt, wer muß für dessen Kosten aufkommen

Ich bin an einen Gartenzaun gefahren und mein Beifahrer, mit dem ich nicht verwandt bin, wurde leicht verletzt. Wer muß jetzt für dessen Schaden ( Krankenkasse, Lohnausfall etc.)aufkommen. Mein Fahrzeug ist teil- und vollkaskoversichert.

Antwort
von Primus,

Verletzte Insassen eines KFZ können immer den Fahrer des KFZ in Anspruch nehmen.

Für diesen haftet die Haftpflichtversicherung des KFZ.

Dies geht sogar soweit, dass der Halter und Versicherungsnehmer der Haftpflichtversicherung Ansprüche gegen seine eigene Haftpflichtversicherung hat, wenn er als Beifahrer verletzt wurde.

Diese Ansprüche betreffen allerdings nur Personenschäden

Antwort
von Mikkey,

Deine Haftpflichtversicherung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community