Frage von mathjlda, 2

Schwedishe Ausländerin in Deutschland

Ich habe eine Frage.. Ich komme aus Schweden, bin 22 Jahre alt und beginnt am 01.10.14 ein Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin. Ich will ein eigenen Wohnung mieten aber krieg nur ein wenig Geld von meiner Ausbildung...

Wo und mit wer soll ich sprechen wegen Wohngeld, Krankengeld, Hartz 4 etc. Gibt es auch vielleicht irgendwas anderes für mich als Ausländerin was ich kriegen kann?

Antwort
von Tina34, 2

Bekommst du einen "Ausbildungsvertrag und eine Ausbildungsvergütung" bezahlt? Was ist das für eine Ausbilung - annerkannt oder private Schule etc. etc.

Vom Vertrag hängt ab ob du evtl. BAB bekommen könntest etc.

Gibt es da ein Wohnheim wo du wohnen kannst?

Die Infos von dir langen nicht um dir genauere Auskünfte zu geben.

H

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community