Frage von michael78, 62

Schwacher Euro oder starker Dollar?

hallo.....

hab da mal ne Frage:

währungspaar Eur/Usd; wann ist der Euro schwach und wann ist der Euro stark? und wann ist der Dollar stark, bzw. schwach? wäre z.b. eur/usd bei 1,60 ein schwacher Dollar?

bitte um hilfe...danke..

Antwort
von wfwbinder, 54

Da heute und mogen Formel 1 Wochenende ist, bietet sich folgender Vergleich an:

Es kommt auf das Gesamtpaket an. wenn der Euro im Vergleich zu heute von ca. 1,15 $ auf 1,60 $ steigen würde, wäre es im direkten Vergleich einfach nur ein stärkerer Euro/schwächerer Dollar.

Kommen nun Pfund, Yen und Franken dazu, hat man einen besseren Vergleich. Wäre der Euro im Verhältnis zu den anderen gleich geblieben, dann wäre es eine Dollarschwäche, weil der auch gegen die anderen gefallen wäre.

Wäre aber der Dollar im Vergleich zu den anderen gleich geblieben und der Euro auch gegenüber den anderen gestiegen, dann wäre es eine Euro Stärke.

Zwischenstufen sind möglich, weil ja auch die anderen Währungen schwanken.

Kommentar von michael78 ,

ok...d.h. also wenn dollar steigt, also z.b. von 1,20 auf 1,60 wird der dollar schwächer. ggü. dem euro natürlich?

Kommentar von wfwbinder ,

Was Du beschreibst ist kein steigen des Dollars, sondern ein fallen des Dollars, weil der Preis des Euro in Dollar steigt.

Für einen Mercedes, der 100.000,- euro kostet, müssen 120.000,- Dollar bezahlt werden, bzw. dann später beim Kurs von 1,60 $/Euro, 160.000,- Dollar. Also ist der Dollar gefallen.

Aber ob es eine Dollarschwäche, oder Eurostärke ist, ist eben davon abhängig, wie die anderen Währungen sich parallel dazu entwickeln.

Antwort
von Rat2010, 17

An deiner Rückfrage auf wfwbinders Antwort merke ich, dass die Frage so gemeint war, wie ich es mir schon gedacht habe.

Der aktuelle Kurs von rund 1,12 ist ein Kurs von Dollar je Euro. Man zahlt also 1,12 Dollar für einen Euro. Es ist also genau betrachtet nicht der Dollarkurs (der wäre 0,89) sondern der Eurokurs in Dollar.

Geht der Kurs auf auf 1,20 zahlt man mehr Dollar für einen Euro. Der Dollar fällt also.

Gehrt der Kurs richtung Parität (1,0) zahlt man wenige Dollar für einen Euro. Der Dollar steigt.

Wenn doch anders gemeint, frag einfach nach.

Antwort
von ScroogeMcDuck2, 3

Aktuell ist der Euro ja leider viel zu schwach... da lohnen sich kaum Käufe von Übersee.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community