Frage von binWeg, 14

Schenkungssteuer bei Beziehungen ohne Trauschein

ein mir bekannter Arzt lebt in Scheidung und hat nun eine neue Beziehung. Es kommt zu grösseren Geschenken. Und nun soll die Dame auch noch ein Auto bekommen.

Wie ist das eigentlich - genau betrachtet - mit der Schenkungssteuer? Fiele die hier an, wenn es sich um ein nicht verheiratetes Paar handelt? Müsste sie also genau genommen Schenkungssteuer zahlen?

Antwort
von Rat2010, 12

Auch bei Gelegenheitsgechenken (§ 13 Abs. 1 Nr. 14 ErbStG), welche kleine Geschenke in einer Beziehung nicht schenkungsteuerpflichtig machen, gibt es Grenzen und die dürfte bei einem neuen Auto tendenziell überschritten sein.

Sicher ist das aber nicht. Einer der anwesenden Steuerberater weiss vielleicht genaueres.

Kommentar von EnnoBecker ,

§ 13 (1) Nr. 14 ErbStG:

"Steuerfrei bleiben .....die üblichen Gelegenheitsgeschenke; "

Da kann man sich im Zweifel hübsch drüber streiten.

Antwort
von allesOeko11, 13

genau genommen fällt auch hier Schenkungssteuer an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten