Frage von HildeD,

Schenkung eines Sparguthabens wirksam durch Hingabe des Sparbuchs?

Ich versprach meinem Neffen eine bestimmte Sparbuchforderung als Geschenk und übergab ihm auch schon mal das Sparbuch. Nur ist er mir jetzt gar nicht mehr gefällig und besucht mich auch nicht mehr. Kann ich noch etwas unternehmen oder das Sparbuch von ihm zurückverlangen?

Antwort von wfwbinder,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Schenkung des Geldes war mit hingabe des Sparbuchs durchgeführt, aber normaler Weise kann er so ohne weiters nciht verfügen, denn er ist ja bei der Bank noch nicht als Eigentümer eingetragen und somit werden die ihm vermutlich kein Geld geben, sondern bei Dir anfragen, ob er Verfügungsberechtigt ist. Oder hast Du ihm auch eine Vollmacht dazu gegeben.

Der nächste Punkt ist dann, wer sein Verhalten nach der Schenkung so abrupt ändert, da kann man eine Schenkung zurückfordern (Stichwort: grober Undank), obwohl mangelnde Besuche da ncoh nicht unbedingt zu gehören, aber eigentlich vereinbarte Gefälligkeit zu verweigern, da fängt es an.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community