Frage von MDAXBestatter, 11

Sberbank solider als Deutsche Bank?

Ist die russische Sberbank mit rund 12% Eigenkapitalquote besser aufgestellt als die Deutsche Bank mit nicht mal 3% Eigenkapital?

Ist die Totalverlustwahrscheinlichkeit bei der Sberbank-Aktie daher geringer als bei der Deutschen Bank oder bietet die Deutsche Bank mehr Sicherheit, weil es im Notfall auch Staatshilfe geben dürfte?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 6

Es mag ja kleinkarriertes Denken sein, aber ein Bank in Mitteleuropa, eingebettet in die hiesigen Sicherungssysteme, ist mir um einiges lieber, als eine Bank die in Moskau ihren sitz hat und auch davon abhängig ist, wie Herr Putin seine Politik gestaltet.

Auch ist hier weniger zu erwarten, dass es internationale Verwerfungen gibt, weil eine Separatistenbewegung den Anschluss von Tirol an Deutschland möchte.

Kurz und gut, ich habe kein Vertrauen in die inneren Angelegenheiten von Russland und sehe Probleme, wenn man als deutsche Privatperson eventuell einen Rechtsstreit hätte.

Expertenantwort
von freelance, Community-Experte für Aktien, 7

dazu müsste man die Assets kennen. Toxische Werte sind das Problem in der Krise.

Und bei einer russischen Bank gibt es deutlich mehr Unsicherheiten aus dem politischen System als bei einer europäischen Bank.

Ich mache mir keine Gedanken, ob die Sberbank besser ist, denn russische Einzelwerte sind für mich ein no go!

Antwort
von billy, 6

Ich meine eher nicht, aber ohne es sicher zu wissen.

Antwort
von megaboomer, 6

Gute Frage. Ich würde unter den aktuellen politischen Gegebenheiten aus deutscher Sicht die Deutsche Bank für solider halten.

Kommentar von gammoncrack ,

Die politischen Gegebenheiten haben doch nichts damit zu tun, ob eine Bank solide ist oder nicht. Oder vielleicht erklärst Du mir einmal den Zusammenhang.

Kommentar von e444f ,

Länderrating? Bank wäre von Sanktionen ggf. betroffen

Kommentar von gammoncrack ,

Hier einmal die Defintionen von "solide".

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/solide.php

Wenn die Bank von Sanktionen getroffen wird, ist das vermutlich nicht sicher für den Anleger, aber mit solide hat das nichts zu tun. Wenn Du einmal "Deutsche Bank" und "unsolide" googlest, wirst Du einiges an Ergebnissen finden.

Wenn Du fragst, ob die Sberbank sicherer ist, als die Deutsche Bank, dann sage ich: Nein, insbesondere aufgrund der momentanen politischen Situation nicht.

Antwort
von Privatier59, 4

Angesichts der internationalen Sanktionen gegen Russland beantwortet sich die Frage welche Bank sicherer ist doch wohl von selber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community