Frage von pavelke,

Rußpartikelfilter noch in 2013 nachrüsten, um vollen Zuschuss zu bekommen?

Guten Tag, von der Bundesregierung gab´s bislang 330 Euro,wenn man an seinem Dieselfahrzeug einem Rußpartikelfilter nachrüsten ließ. Der Zuschuss wird sich ab 2013 auf 260 verringern. Muss die Arbeit wirklich noch in diesem Jahr ausgeführt werden, oder würde es genügen, wenn ich den Auftrag noch vor Jahresende erteilen würde? Danke im Voraus für Eure Hilfe und weiterhin schöne Weihnachten.

Antwort
von SBerater,

http://www.bafa.de/bafa/de/weitere_aufgaben/pmsf/index.html

Das wird eine Frage der Nachweisbarkeit sein. Bei der Bafa verstehe ich, dass der Einbau abgeschlossen sein muss, der Antrag bei denen noch Zeit hat. Ein Auftrag bei der Werkstatt alleine in diesem Jahr scheint nicht zu reichen.

Antwort
von hildefeuer,

Du musst den Zuschuß bei der Bafa mit Rechnung beantragen. Also Auftrag der Werkstatt erteilen, um Vorab-Rechnung mit Datum Dez. 12 bitten und online beantragen noch in 2012. Allerdings wird das nicht gelingen, da die eine Kopie des KFZ-Scheins haben wollen.

Antwort
von robinek,

Der Zuschuss wird reduziert auf 260,--€ bei Einbau bis 31.12.2013 weitergeführt www.finanztip.de/recht/steuerrecht/russpartikelfilter-kfz-steuer.htm Wenn Du es dieses Jahr noch schaffst? Sprich mit Deiner Werkstatt ob und was machbar ist! (Wegen 70,--€!?)

Antwort
von Privatier59,

Ist das nicht eher eine Frage für autofrage.net oder motortalk.de?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten