Frage von javxar, 28

Rueckerstattung Rentenversicherungsbeitraege fur Usbeken?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich komme aus Usbekistan und in Deutschland habe ich 1 jahrlang (2006-2007) das landwirtschaftliche Praktikum auf deutsche Betriebe gemacht, wo ich 150 Euro Taschengeld bekkomen habe und andere Kosten vom Betriebsleiter gedeckt wurde, habe ich den Anspruch auf der Rueckerstattung von Rentenversicherungsbeitraege?

Meine 2-Frage waere, nach kurzer Zeit nach dem Abschluss meines Praktikums in Deutschland bin ich wieder nach Deutschland gekommen, wo ich mein Master studiert und nebenbei gearbeitet habe (2008-2012). Was muss ich genau tun um zu beantragen?(Anleitung zum Beantragen fuer Rentenversicherungsbeitraege). Den Antrag auf Beitragserstattung bei Aufenthalt im Ausland habe ich schon ausgefuellt und weiss ich nicht mehr nun was ich damit machen soll, bzw. wo ich wenden soll.

Und bedanke mich schon im Voraus fuer ausfuehrliche Antworten.

Antwort
von RHWWW, 8

Hallo,

wenn vom Verdienst Rentenversicherungsbeiträge abgezogen wurden, kann man ggf. diesen Anteil auf Antrag erstattet bekommen.

Wenn man 60 Beitragsmonate in der Deutschen Rentenversicherung zusammen hat, besteht aber auch ein Rentenanspruch. Dann am besten eine Rentenauskunft bei der Deutschen Rentenversicherung beantragen und dann erst entscheiden, ob die Beitragserstattung jetzt oder die spätere Rentenzahlung sinnvoller ist.

Hier gibt es genauere Infos:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5\_Services/03\_br...

Am Schluss stehen die Adressen der Rentenversicherungsträger.

Man kann sich auch beim deutschen Konsukat in Usbekistan beraten bzw. helfen lassen.

Gruß

RHW



Antwort
von Primus, 14

Diese Fragen beantwortet Dir die Deutsche Rentenversicherung.

Siehe z.B. hier:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/Allgemeines/FAQ/In...

Antwort
von Lissa, 4

Es werden nur Beiträge erstattet, die man selbst gezahlt hat.

Sind von deinem Gehalt Rentenversicherungsbeiträge abgezogen worden?

Wenn das nicht so ist, kann auch nichts erstattet werden.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_re...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten