Frage von MariaLia,

Rentner im Ausland - wie ist man dabei krankenversichert?

Ist man als Rentner im Ausland, wenn man von der deutschen Rentenversicherung eine Rente bekommt auch noch in Deutschland krankenversichert? Kann man sich dann problemlos im Ausland behandeln lassen?

Hilfreichste Antwort von TopJob,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn du von deiner Rente Krankenversicherungsabgaben zahlst, dann bist du weiterhin versichert. Jedoch sollte dir bewusst sein, dass Behandlungen im Ausland nur dann gezahlt werden, wenn es ein entsprechendes Abkommen zwischen den Ländern gibt. Zudem ist eine 100%ige übernahme der Kosten nicht garantiert.

Antwort von Snooopy155,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du nennst das Land nicht, in dem Du Deinen Lebensabend verbringst. Es ist das beste, Du sprichst mit Deinem Betreuer bei der Krankenkasse, denn es gibt im europäischen Raum durchaus Länder, mit denen Abkommen bestehen und wo Du dann auf Antrag bei Deiner Krankenkasse im Ausland zu den dortrigen Standards die Leistungen in Anspruch nehmen kannst.

Antwort von doretti,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich kann das nur von mir hier schreiben: Altersrentner, Pflichtversichert, Rente von Berlin, Wohnort in Österreich . Ich war bei der Österreichischen Gebietskrankenkasse versichert.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community