Frage von krausi 22.08.2012

Rentenrückzahlung bei Todesfall

  • Antwort von blnsteglitz 22.08.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    klare Antwort: Nein

  • Antwort von Privatier59 23.08.2012

    Zurück zahlen braucht man das auf keinen Fall. Wer es behalten darf, ist allerdings von der individuellen Verhältnissen abhängig:

    www.landkreis-schwandorf.de/index.phtml?object=tx|1901.103.1&ModID=10&FID=1913.602.1&sNavID=1913.1&mNavID=1901.2&La=1

  • Antwort von Maxieu 22.08.2012

    Nein.

    Und: Man hat in Ihrer Situation vielleicht nicht den Sinn für solche Dinge, aber eigentlich sollten Sie sogar die für 21 Augusttage zuviel entrichteten Krankenkassenbeiträge zurückerstattet bekommen.

  • Antwort von convetz 22.08.2012

    Nein, weil er nach dem 04. des Monats verstorben ist,

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!