Frage von krausi,

Rentenrückzahlung bei Todesfall

Mein Vater war 21 Jahre Witwer und ist nun am 10.08. im alter von 76 Jahren verstorben. Müssen wir Erben seine Rente für den Monat August wieder zurück zahlen?

Antwort von blnsteglitz,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

klare Antwort: Nein

Antwort von Privatier59,

Zurück zahlen braucht man das auf keinen Fall. Wer es behalten darf, ist allerdings von der individuellen Verhältnissen abhängig:

www.landkreis-schwandorf.de/index.phtml?object=tx|1901.103.1&ModID=10&FID=1913.602.1&sNavID=1913.1&mNavID=1901.2&La=1

Kommentar von EnnoBecker,

Verstehe ich nicht. Die Rente gehört doch - soweit nicht verbraucht - mit zum Nachlass. Also ist doch klar, wer es behalten darf: Der Erbe bzw. die Erbengemeinschaft.

Kommentar von Privatier59,

Und ich verstehe nicht, wieso mein Link so verunglückt ist.

Auf jeden Fall stand da eine Reihenfolge von Berechtigten, angefangen mit Ehefrau, Kindern etc. und nur dann, wenn keiner von denen vorhanden ist oder Ansprüche geltend macht, kommen die Erben dran. Es wurden dazu Bestimmungen aus dem SGB zitiert. Die jetzt zu suchen ist mir unmöglich, da mein Blindenhund in Urlaub ist, mein Suchhamster gekündigt hat und ohnehin gleich Mittagspause ist.

Kommentar von EnnoBecker,

Links zu verhunzen ist eine hervorstechende Eigenschaft auf Holzbrincks Plattformen. Ich verwende daher lieber Linkverkürzer, die mit dem 62er System arbeiten.

Zu deiner Seite geht es hier entlang: http://bit.ly/P2xzOX

Kommentar von Privatier59,

Linkverkürzer mit 62er System! Interessant! Und da dachte ich, Systemscheine gäbe es nur beim Lotto. Seitdem ich es mal geschafft habe einen Computer so schachmatt zu setzen, dass mir nur noch ein Profi weiterhelfen konnte, lasse ich von ungewohnten Dingen lieber die Finger.

Antwort von Maxieu,

Nein.

Und: Man hat in Ihrer Situation vielleicht nicht den Sinn für solche Dinge, aber eigentlich sollten Sie sogar die für 21 Augusttage zuviel entrichteten Krankenkassenbeiträge zurückerstattet bekommen.

Antwort von convetz,

Nein, weil er nach dem 04. des Monats verstorben ist,

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community