Frage von HardyV,

Rentenbestaetigung aus Belgien

Ich bin Jahrgang 2.1948 und habe 15 Jahre in Belgien sowie weitere 20 Jahre in Deutschland gearbeitet und Rentenbeiträge bezahlt. In 4.2008 bekam ich meine Kontenklärung und habe daraufhin in 11.2012 meinen Rentenantrag gestellt. dieser wurde in 1.2103 mit dem zu erwartenden monatlichen Rentenbezug bestätigt. Auf mehrmalige Anfrage wurde mir bis heute nur mitgeteilt, daß dort, trotz lückenloser Beitragszahlungsunterlagen, noch auf die Bestätigung des belgischen Versicherungsträgers gewartet wird. Ist diese Vorgehensweise korrekt und was passiert, wenn sich der belgische Träger weiterhin viel Zeit mit der Bestätigung meiner Ansprüche laesst?

Antwort
von rudirudi,

Mach Dir mal keine Gedanken - Belgien hat ein Sozialversicherungsabkommen mit Deutschland. Ich würde aber trotzdem selbst Nachforschungen beim belgischen Rentenamt einholen und das ganze versuchen anzuschieben.Eventuell hilft Dir dieser Link:

http://www.justlanded.com/deutsch/Belgien/Landesfuehrer/Jobs/Rente

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten