Frage von NadineH,

Rechnet sich die Reiserücktrittsversicherung des ADAC für Mitglieder?

Nachdem ich eigentlich zweimal im Jahr eine Flugreise mache und das Thema "Reiserücktrittsversicherung" immer wieder ins Gewicht fällt, habe ich gelesen, dass der ADAC auch eine globale Reisereiserücktrittsversicherung für ein ganzes Jahr anbietet. Hat jemand Erfahrungen gemacht und kann zu Preis/Leistung was sagen? Profitiert man als ADAC-Mitglied davon, dass Beitrag günstiger ist. Bin für Erfahrungsaustausch hier im Forum dankbar!

Hilfreichste Antwort von mig112,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es kommt nur Variante: "Exklusiv" in Frage:

Du willst tatsächlich eine Versicherung für 200 und mehr EUR im Jahr abschließen, die dir Geld zahlt, wenn du eventuell mal eine Reise nicht antreten kannst oder abbrechen mußt!??

Ob sich das rechnet?? Klar IMMER - für die größte Sekte Deutschlands (nach der Kirche) schon!

Als ADAC-Mitglied sparst du übrigens 4 EUR p.a.

Kommentar von Candlejack,

Nennst Du den ADAC hier grad größte Sekte Deutschlands nach der Kirche ? Du bist ja drauf. Ich nenne ihn immer nur die verkappte Versicherung und stoße damit auf wenig Gegenliebe. Der ADAC ist nichts anderes als ein Schutzbrief und eine Rechtsschutzversicherung. Nenne das ganze nicht Versicherung sondern Verein oder Club und alle Deutschen stehen drauf. Versicherungen ? Iiiiihhh ! ;-)

Kommentar von Kollek,

... sind Reiserücktritt-Versicherung IMMER so teuer?

Kommentar von mig112,

Teuer? Nein, nur "Jahrespolicen", die teilweise mehrfach in Anspruch genommen werden könnten...

Antwort von Kraisler,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Außer dem ADAC gibt es natürlich noch andere Anbieter, die eine Vertragslaufzeit von einem Jahr haben. Bevor ich mich da ohne zu überlegen auf das Angebot vom ADAC einlassen würde, würde ich einen Vergleichsrechner bemühen. Da kann man eingeben, was man von der Versicherung erwartet und sich ganz bequem ein gutes Angebot heraussuchen lassen.

Antwort von Vanny1207,

Ich finde den ADAC zu teuer und würde die verschiedenen Reiseversicherungen immer nur individuell abschliessen, wenn sie benötigt werden. Denke, wenn man da vergleicht, kann man ne Menge Geld sparen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community