Frage von InsoX, 9

Quirinbank als Alternative zum unabhängigen Finanzmakler?

ich habe von der Quirinbank gehört. Diese berät (angeblich) produktunabhängig.

Kann man die Wählen als Berater in Sachen Finanzanlagen? Spricht was gegen diese Bank?

Oder doch besser um Finanzmakler gehen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo InsoX,

Schau mal bitte hier:
Bank Makler

Antwort
von Privatier59, 7

Das eine hat mit dem anderen absolut nichts zu tun. Die Comdirectbank bei der ich Kunde bin hat ein aehnliches Angebot wie die Qurinbank und zwar eine Anlageberatung. Man zahlt monatlich einen vom Anlagebetrag abhängigen Preis und bekommt dafür regelmäßig Anlagevorschlaege. Alle fondsinternen Gebühren wie Ausgabeaufschlag und Bestandsprovision erhebt die Bank nicht oder leitet sie an den Kunden weiter. Finanzmakler hingegen betreuen in vielen Fällen den Kunden nicht dauerhaft und leben zudem gerade von den fondsinternen Provisionen.

Antwort
von free555, 8

du sollest vorher klären, ob die Beratung Geld kostet - bei beiden Adressen. Das kann der Fall sein.

Wenn du unabhängige Beratung willst, kannst du beide Parteien ansprechen. Mit jeder Beratung lernt man dazu.

Antwort
von Niklaus, 8

Bei der Quirinbank zahlst du für jede Beratung. Ob du etwas abschließt oder nicht.

Bei Finanzmakler kostet es dich nur wenn du etwas abschließt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community