Frage von FlorianSt,

Praktikum für Essen und Wohnung plus Taschengeld?

Es geht um ein soziales Praktikum bei einer großen Hilfsorganisation. Da diese Organisation so viele Bewerber hat, kann sie es sich leisten Praktika vergütet anzubieten. Die Leute bekommen, eine Unterkunft gestellt, können die Kantine nutzen und bekommen Taschengeld. Was muss man bei der Lohnsteuerabrechnung nun als Wert angeben? Nur den des Taschengelds? Bei Unterkunft und Essen ist kein (Bar)Geld im Spiel, muss so was trotzdem erwähnt werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SBerater,

du sprichst von Lohnsteuer. Damit bekommst du auch Lohnabrechnungen und eine Jahresbescheinigung. Damit ist alles angegeben, was anzugeben ist. Das macht der Arbeitgeber für die Angestellten.

Antwort
von billy,

Das was in der Bescheinigung des AG zum Jahresende (bisher Lohnsteuerkarte) steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community