Frage von Klauxs, 2

Poet Technologies

Was haltet ihr von Poet Technologie. Ist es ein Kauf wert? Würde ich gerne kaufen falls ich mit NeoMedia ins reine gekommen bin.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gammoncrack, 2

Lies mal!

http://www.finanzfrage.net/tipp/guter-ratgeber-zum-thema-pennystocks

Zumindest bist Du ein Jahr zu spät dran!

Antwort
von gandalf94305, 2

Wenn man sich das Balance Sheet von POET anschaut, dann kommt einem das eher wie ein Projekt vor... oder eine der Firmen, die zu Zeiten des Neuen Markts an die Börse gingen, um kurz darauf wieder von der Bildfläche zu verschwinden.

Wenn Du wirklich etwas Substantielles, Interessantes und Vielversprechendes, dennoch Spekulatives kaufen willst, suche Dir Fonds auf Afrika oder Russland. Da wird noch einiges passieren.

Antwort
von billy, 2

Dachte Du hättest aus Fehlern gelernt.

Kommentar von gammoncrack ,

Komischer Kommentar!

Hat er doch wohl offensichtlich. Er fragt vorher hier im Forum!

Bevor Du so etwas antwortest, solltest Du mal offene Fragen zu Deinen Kommentaren beantworten!

Du hast nämlich aus Deinen Fehlern überhaupt nichts gelernt. Leider!

Kommentar von Klauxs ,

Na, ich würde nicht gleich kaufen, sondern erst einmal warten bis eine Bodenbildung erkennbar wird. Ist schließlich eine hoch Technologie für die nächste Chip Generation. So was geht natürlich nicht von heute auf morgen. Aber für die nächsten zwei bis fünf Jahre dürfte sich ein Invest. lohnen.

Kommentar von vulkanismus ,

Warum fragst Du dann so ...

Kommentar von Klauxs ,

Na, weil ihr die Experten seit.

Antwort
von Privatier59, 1

Die Prolet Technologie erscheint mir auch als die ideale Ergänzung zu Neo Media.

Kommentar von Primus ,

;-)))

Expertenantwort
von freelance, Community-Experte für Aktien, 1

hast du endlos Geld, um Investments wie Genua, Neo Media & Co zu überleben? Gibt es auf deinem Kaufzettel auch mal Aktien mit wirklich Substanz?

Das ist eine sehr kleine Firma, die Geld verbrennt. Das ist kein Investment, sondern Casino, eine Wette.

Kommentar von Klauxs ,

So klein ist die Firma nun auch wieder nicht. MK über 150 Millionen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten