Frage von Steuermaus, 107

Wir der PKW zu mehr als 50 % betrieblich genutzt?

Ein Mandant mit einem Ladengeschäft, das es in jedem Ort gibt, hat einen Oldtimer geleast (außerdem noch einen anderen PKW im Betriebsvermögen) und möchte für den Oldtimer die 1%-Regelung anwenden. Für den 3-monatigen Nachweis der betrieblichen Nutzung des Oldtimers hat er folgende Aufstellung vorgelegt: Ca. 1.600 km insgesamt gefahren, davon 650 km zur Abholung des PKW, Fahrten zur Werkstatt 500 km, Fahrten Wohnung - Laden 170 km, 3 Werbefahrten (für den Laden) zu je ca. 120 km in andere Orte. Bei den Werbefahrten lag ein Aushang mit dem Namen des Ladens und den PKW-Daten im Auto. Wurde der PKW nach diesen Angaben zu mehr als 50 % betrieblich genutzt, so dass die 1%-Regelung angewendet werden kann? Falls nein, wie sollte man sonst vorgehen, um dies zu erreichen? Danke im Voraus und alles Gute für das Jahr 2016!

Antwort
von Gaenseliesel, 55

.........und alles Gute für das Jahr 2016!

damit in deine Frage vom alten Jahr mal Bewegung rein kommt......   ;-)

Zur Frage selbst kann ich nichts sagen aber für die guten Wünsche zum Jahr 2016 ganz lieben Dank ! 

Kommentar von Steuermaus ,

Danke für deine Antwort. Ich bin allerdings etwas enttäuscht, dass ich überhaupt keine fachliche Antwort erhalten habe.

Kommentar von Gaenseliesel ,

Tut mir auch leid ! 

Es gibt scheinbar Fragen, an deren Beantwortung sich keiner heranwagt um nicht ungewollt falsche Aussagen zu treffen.

Versuche es ansonsten auch einmal hier:

http://steuerberater.com/forum

Foren dieser Art sind zum Glück etliche im Netz zu finden !  LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten