Frage von Schlosser2,

Pflichten bei Wohnrecht

Ich habe das Wohnrecht in der Wohnung meiner verstorbenen Partnerin geerbt und muss die Nebenkosten selber tragen. Zu der Wohnung gehört ein Garten. Wegen körperlicher Gebrechen schaffe ich es weder den Garten selber zu pflegen noch das Schneeräumen durchzuführen. Fallen diese Kosten unter meine Nebenkosten (eigentlich ja nicht) oder muss das der neue Besitzer der Wohnung tragen?

Antwort von TopJob,

Also 1. kann ein Wohnrecht eigentlich nicht so ohne weiteres vererbt werden. Hierzu muss dieses schon explizit im Vertrag formuliert worden sein.

Wenn es jedoch um die Pflege des Gartens geht ist die Frage, was konkret vereinbart wurde. Benutzt du alleine den Garten? Dann wirst du wohl auch für die Gartenpflege verantwortlich sein. Kannst du dieses nicht selbst leisten, musst du natürlich die Kosten tragen. Für die Schneeräumung gilt das selbe. Grundsätzlich wäre sie zwar vom Eigentümer zu tragen, kann aber auf den Mieter / Bewohner umgelegt werden. Grundsätzlich würde ich mal sagen, dass du auch dieses zahlen musst.

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community