Frage von Kerstin2, 303

Pflegegeld und Minijobs muß ich alles über 450€ versteuern?

Ich pflege meine Mutter ( Pflegestufe 1). Nun möchte ich gerne noch einen Minijob annehmen. Für meine Mutter bekomme ich 244€ und für den Minijob würde ich 350€ bekommen. Muß ich jetzt alles was über 450€ ist versteuern ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Kerstin2,

Schau mal bitte hier:
Finanzamt Minijob

Antwort
von Primus, 278

Lass Dich nicht verrückt machen, denn das Pflegegeld, das der Pflegebedürftige als Anerkennung an die Pflegeperson weitergeben kann, gilt nicht als Arbeitsentgelt. In diesem Fall besteht kein beitrags- und meldepflichtiges Beschäftigungsverhältnis.

Das kannst auch  Du auf der Seite der Minijobzentrale finden:

http://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/03_mj_in_privathaushalten/08_an_und_abm...

Antwort
von billy, 206

Nicht nur das über 450 € hinaus gehende sondern das gesamte Einkommen wird Steuer-und Sozialabgabebpflichtig.

Kommentar von vulkanismus ,

Das Pflegegeld zählt hier nicht als zu versteuerndes Einkommen.

Der Minijob geht nicht über 450 E hinaus.

Was soll also die Bemerkung?

Kommentar von billy ,

Das Pflegegeld hatte ich nicht zum Einkommen gezählt!!!

Was soll also Deine Bemerkung ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten