Frage von gandalf94305, 35

Pennystocks? Ein aussichtsreiches Investment?

Pennystocks werden vielfach in Börsenforen als die wundervollen Renditebringer gepriesen, da bereits minimale Bewegungen des Kurses ja heftige Prozentausschläge bewirken. Geht eine Aktie von 0,001 USD auf 0,010 USD, sind das +900%.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, 21
Pennystocks sind mir egal

Es gibt nur 2 Sachen, die mich interessieren.

Dinge, die ich analysieren kann und mit einer Vorausschau belegen, oder Sachen, wo ich nur ganz schnelle Risikogeschäfte mache (Daytrading).

für beides sind mir Pennystocks nicht geeignet. Für eine genaue Analyse zu wenig Daten und für die andere Methode zu wenige tägliche Umsätze um meine Prämissen zu erfüllen

Antwort
von gandalf94305, 20
Pennystocks gehören automatisch delisted

Mal Meinungsäußerungen. Das Ergebnis wird der Deutschen Börse als Änderungsanforderung der Listingregeln zugestellt :-)

Antwort
von hildefeuer, 13
Wo bin ich hier?

Geh mal ins Kino Wulf of Wallstreet. Warum ist das Thema wohl jetzt auf einmal auf der Agenda?

Antwort
von Typderfinanzen, 15
Wo bin ich hier?



Antwort
von freelance, 15
Pennystocks sind mir egal

es mag ja mit der einen oder anderen funktionieren. Ich prüfe die Zahlen. Finde ich keine, dann Finger weg. Finde ich welche und ich halte das Geschäftsmodell für sinnvoll und die Reaktion des Marktes für übertrieben und ich glaube an einen Turn-around, dann investiere ich wenig. Steigen die Aktien, erhöhe ich den Anteil. Das Vorgehen unterscheidet sich wenig von meiner generellen Strategie.

Antwort
von Privatier59, 14
Was?

Bisher hatte ich Aktien und Aktienfonds eher unter Anlagegesichtspunkten gesehen. Nachdem wir hier von einem Teilnehmer dessen Namen mit Klxxx anonymisieren will ständig mit Fragen zu Neo Media und Co bombardiert werden, setzt bei mir ein Sinneswandel ein: Wieso nicht mal statt Lotto Aktie spielen? Wenn das Geld weg ist, ist es ja schließlich egal wieso. Bitte daher um viele neue Anregungen, wo ich mein Geld versenken kann. Deshalb stimme ich für "Was", meint: Was gibts denn sonst noch so an hoffnungslos aussichtsreichen Pennystocks?

Antwort
von LittleArrow, 13
Was?

Was?

Ich bin leider nicht in der Lage, die Wette bei Pennystocks mitzumachen. Dazu fehlt mir das Insiderwissen.

PS: Momentan gefällt mir die Kuchenaufteilung: 3 Antworten und 3 verschiedene Meinungen:-)

Antwort
von Klauxs, 10
Mein ganzes Portfolio enthält Pennystocks

Bin davon überzeugt, wenn nur ein Wert richtig explodiert wie z.B. Vermillion, habe ich meinen erträumten Gewinn für alle Zeiten raus. NeoMedia ist Kandidat Nummer eins.

Antwort
von billy, 12
Pennystocks sind mir egal

Es steht jedem frei, seine Kohle zu verbrennen wie er es für richtig hält.

Antwort
von Rat2010, 2
Pennystocks gehören automatisch delisted

Natürlich!

Tote gehören ins Grab und nicht an die Börse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten