Frage von VolkerR, 10

Pauschalierung der Lohnsteuer

Brauch dringend Hilfe bei folgender Frage: Ein Arbeitgeber vereinbart als Krankheitsvertretung eine auf 2 Tage (Wochenende) befristete Beschäftigung zu je 8 Stunden. Der Lohn beträgt pro Tag 80 €. Kann die Lohnsteuer pauschal ermittelt werden und ggf. mit welchem Steuersatz?

Kann hierbei eine kurzfristige Beschäftigung vorliegen, obwohl die Beschäftigung am Wochenende ist? Wie soll ich die o. g. Aufgabe lösen ?

Freue mich sehr über hilfreiche Antworten !!!!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von carlobaer85, 10

:) http://de.wikipedia.org/wiki/Lohnsteuerpauschalierung

Kommentar von VolkerR ,

Vielen Dank für die Antwort, die "wiki-Seite" ist gut erklärt, aber eine Sache ist mir leider doch noch nicht so ganz klar: Kann bei einer kurzfristigen Beschäftigung pauschal mit 25 % versteuert werden, wenn die Beschäftigung nur am Wochenende ist? Es steht immer überall geschrieben, dass die Dauer der Beschäftigung 18 zusammenhängende Tage nicht übersteigen darf, aber für diesen 18 Tage-Zeitraum bleiben Samstage, Sonntage und Feiertage außer Betracht. Lieben Dank im Voraus :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community