Frage von juliane1962, 2

Pacht bezahlung bei Eigentums wechsel

Hallo eine Bekannt von uns hat im Juni 2014 eine Gaststätte gekauft und der vorbesitzer hat seit dem mehrmals die Pacht erhöht so das sie dran gescheitert ist die Gaststädte zum 31.12 wieder schliessen musste wo sie die doch eigentlich für viel Geld gekauft hat

Antwort
von wfwbinder, 2

Versuche den Sachverhalt mal nach diesem Muster darzustellen:

https://www.finanzfrage.net/tipp/sachverhaltsdarstellung

Vermutlich ist es so, dass Deine Bekannte ein Lokal übernommen hat, was in gepachteten Räumen betrieben wird, sie den Betrieb (eventuell Inventar usw.) aber gekauft hat.

in 6 Monaten die Pacht erhöhen ist entweder quatsch, oder sie hat einen Vertrag unterschrieben (den wir nicht kennen), der eine Art Knebelvertrag war.

Hat sich Deine Bekannte beim Kauf/beim Pachtvertrag beraten lassen? Die Unterlagen des Vorgängers geprüft?

Das was Du schreibst gibt keine Grundlage für irgendeinen Rat, den man geben könnte.

Antwort
von Privatier59, 1

An dieser Sachverhaltsschilderung kann aber so einiges nicht stimmen:

Wieso kann der Vor-"Besitzer" eine Pacht erhöhen? Wieso kann er überhaupt was erhöhen wo die Gaststätte gekauft worden ist?

Ich übersetze das mal: "Bekannt" (egal, ob Otto, Hans oder Liese Bekannt) hat eine Gaststätte gepachtet welche vorher von dem Grundstückseigentümer selber betrieben worden war. Da der nix anderes mehr zu tun hat, vertreibt er sich die Zeit mit dem schreiben von Mieterhöhungen. Nun lohnt sich der Laden nicht mehr und der gezahlte Abstand für das Inventar und den Good will ist vergebens investiert worden.

Die Frage ist nun, was kann Bekannt tun?

Meine Antwort darauf: Mit Sack und Pack -gemeint ist der zentrale Unterlagenordner- zum Anwalt gehen. Vielleicht wird der draus schlau.

Und im übrigen "schlau": Wenn Dir irgendein Schlauwi-Schlumpf erzählt, der könne zum Mieterverein, dann sag dem blauen Schleicher dass die keine Gewerbekundschaft aufnehmen.

Antwort
von Mikkey, 1

Hallo juliane,

Was Du geschrieben hast dürfte hie kaum jemand verstehen. Versuche doch den Sachverhalt nochmal genau zu schildern und - wichtig - stelle eine Frage dazu. Wie soll sonst hier jemand helfen?

Antwort
von billy,

Und wie lautet Deine Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community