Frage von Raphraph, 62

Soll ich ein österreichisches oder ein deutsches Depot wählen?

Ich studiere in Wien und möchte vorzugsweise langfristig in deutsche Unternehmen anlegen. In näherer Auswahl wären die Depots der Consorbank bzw. Hellobank. Was wäre deiner Meinung nach sinnvoller? Worauf muss ich achten und was wäre eventuell eine bessere Alternative?

[...] Werbung vom Support gelöscht

Vielen Dank für deine Hilfe Grüße Raphraph

Antwort
von tantin, 61

Es kommt ganz darauf an was dir wichtig ist, mein Bekannter aus Österreich hat sein Depot von Brokerjet zu BANX Broker übertragen weil die Gebühren deutlich gümstiger sind. Bei BANX werde allerdings die Steuern nicht direkt von Broker an das Finanzamt abgeführt das muss man dann am ende des Jahres selber machen. Für manche ist das ein Vorteil (Liquiditätsvorteil) man kann mit seinen Geld länger Wirtschaften. Für die anderen ist das ein Nachteil da hier die Steuererklärung selber gemacht werden muss.

Ich würde einfach mal die Broker vergleichen und selber schauen was dir am besten zusagt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community