Frage von yurikheifetz, 20

Ob jeder ausländischer Mitarbeit, der in Deutschland beschäftigt wird, 3 Jahre bis Kindergeldanspruc

Sehr geehrte Forumsteilnehmer und Experten, ich habe Aufenthalerlaubnis 18 ABS. 4 S. 1 aufgrund Beschäftigung als Softwareentwickler am Universität. Ich habe beantragt für Kindergeld. Mein Antrag wurde doch abgelehnt. Die Begründung, die ich bekommen schriftlich habe, war kaum relevant. Die Begründung hat tatsachlisch mein Fall kaum betroffen. Es war darin geschrieben, dass ausländischer Angehörige das Kindergeld bekommen kann, nur wenn er einer Erwerbstätigkeit berichtet. Doch ist das genau mein Fall! Das Ablehnungsbrief hat mir gemeldet, dass ich nach § 62 EStG nicht erüllte. Ich habe die Familienkasse angerufen. Ein Beamte hat mir gesagt, dass ich das Kindergeld nur nach 3 jähriger Afenthalt in Deutschland beantragen kann. Diese 3 jährige Erwartungszeit habe ich weder in dem Briefe aus Familienkasse noch in Internet gefunden. Der § 62 EStG spricht kein Wort über 3 jahrige wartungszeit. In Meine Frage ist ob jeder ausländischer Mitarbeit, der in Deutschland beschäftigt wird, 3 Jahre bis Kindergeldanspruch warten soll?

Mit freundlichen grüßen, Yuri Kheifetz

Antwort
von Juergen010, 20

Zuerst mal ein Blick ins Gesetz: http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__62.html

Dann die Feststellung, das die dreijähige Wartefrist nur für Ausländer gilt, die aus den in Absatz 2 c genannten Gründen nur eine Aufenthaltsgenehmemigung nach den dort genannten Paragrafen und Bestimmungen haben.

Das können wir nicht wissen - steht aber definitiv in deiner Aufenthaltserlaubnis.

Trifft das auf Dich nicht zu, solltest Du Einspruch einlegen um die Fristen zu wahren und ggf. einen Fachanwalt für Sozialrecht konsultieren.

Kommentar von Juergen010 ,

Da deine Aufentshaltsgenehmigung aufgrund §18, Abs. 4 erteilt wurde, steht m.E. dem Kindergeldbezug nichts entgegen - ausser Du hast keine Kinder oder diese leben im Ausland.

Dann greifen aber andere Ablehnungsgründe.

Vergleiche auch: http://dejure.org/gesetze/AufenthG/18.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten