Frage von molino,

nur Lohnkonto-Übersicht statt Lohnsteuerbescheinigung

Guten Tag zusammen,

von meinem nebenberuflichen Arbeitgeber erhalte ich jedes Jahr lediglich eine Lohnkonto-Übersicht, obwohl ich dort eine zweite Lohnsteuerkarte abgegenben habe. Ich wäre der Meinung, ich müsste eine reguläre Lohnsteuerbescheinigung bekommen. Der Arbeitgeber meint, er könne nur die Lohnkonto-Übersicht erstellen. Reicht dem Finanzamt denn diese Lohnkont-Übersicht zur Steuererklärung?

Vielen, herzlichen Dank schon mal vorab für die Antworten.

Antwort
von FREDL2,

Das Finanzamt braucht im Normalfall auch Deine Lohnkonto-Übersicht nicht. Deine Lohndaten werden elektronisch vom Arbeitgeber ans FA übermittelt. Die Lohnkonto-Übersicht ist nur für Deine Unterlagen. Eine Kopie kannst Du der Steuererklärung beilegen - wenn Du möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community