Frage von Klauxs, 4

Null Spraed

Gestern ist der Spraed von NeoMedia AG auf Null gegangen. Heißt das auch Null Risiko?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von freelance, Community-Experte für Aktien, 1

an der Börse war kein Spread mehr über. Den haben Firmen wie Genta & Co. schon aufgebraucht. Spread ist vielleicht morgen wieder.

Kommentar von FREDL2 ,

Spread ist vielleicht morgen wieder.

Will er doch gar nicht. Spraed will er. Ich kenne nur Spraetters guide to empire.

Kommentar von freelance ,

ich wollte neulich Spraed haben. Im Laden. Nur dumme Blicke.

Antwort
von gandalf94305, 1

Spread (in Worten: S-P-R-E-A-D) mag Null sein. Wo sind die Gebühren? Nicht bei Null.

Vielleicht meinen die Händler, man ist bereits genug gestraft, wenn man die Aktie besitzt, da muß man ohnehin keinen Risikoaufschlag mehr verlangen?

Andererseits ist es den Händlern vielleicht auch einfach zu dumm, irgendwelche Spreads auszurechnen, wenn die Aktie bei gerade mal 0,0009 USD steht. Mit so etwas handelt man doch nicht.

Und bedenke: ein Blatt Toilettenpapier kostet jetzt ungefähr doppelt so viel wie eine Aktie von Neomedia! Ich würde in Toilettenpapier investieren, denn während Neomedia eine Marktkapitalisierung von ca. 3 Mio EUR hat, liegt der weltweite Markt für Toilettenpapier bei mehr als dem 1000fachen. Und ja, Neomedia sollte sich mit den Toilettenpapierherstellern zusammentun, denn man kann auf jedes Blatt einen QR-Code drucken, damit die Leute auch auf dem stillen Örtchen Zeit finden, mit ihren Smartphones etwas Sinnvolles anzufangen.

Antwort
von Privatier59, 1

Nanu, Klauxs, ich dachte, Du hättest Dich mit der dank NeoMedia und Co. verdienten Millionen in die Südsee zurück gezogen. Oder hast Du Dir eine Insel mit Internetanschluß gekauft?

Um auf Deine Frage zurück zu kommen: Vielleicht war gestern nur ein flauer Handelstag....

Kommentar von Klauxs ,

Bei flauen Handel weitet sich der Spraed meistens eher aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten