Frage von olgaortmann,

Nova Steuer

Ich habe ein Geschäft in Deutschlang und 2 Autos steht auf Geschäft. Seit 1Jahr wohne ich in Östtereich. Wie muss ich die Nova steuer zahlen?

Antwort von WillyF,

Die Nova Steuer in Österreich muss gezahlt werden wenn ein Fahrzeug (egal was von PKW bis Wohnmobil) erstmalig zum Verkehr in Österreichs zugelassen wird.

Falls du ein Wagen in Österreich kaufst musst du dich nicht darum kümmern, da der Importeur sich um die Steuer kümmern muss. Nur wenn du selbst einen Wagen einführst und dann dort auch selbst anmeldest, dann musst du zahlen. Wenn ich mir also deinen Fall anschaue, dann würde ich sagen, du musst nichts beachten, weil deine Autos in Deutschland gemeldet sind und du damit nur reinfährst...

Antwort von EnnoBecker,

Unbar.

Kommentar von Privatier59,

Bisher kannte ich nur BossaNOVA und NOVA Meierhenrich. Hier durch das Forum habe ich endlich auch die Nova aus der Ostmark kennenlernt! Dann mal schöne Grüße an den Alm-Öhi.

Kommentar von EnnoBecker,

Einen PKW Lada Nova gab es auch mal.

Ich weiß auch nicht, was der meint. Soll mal lieber seine 2 Autos, die auf dem Geschaft "steht", herunterholen. Was haben die dort oben zu suchen?

Kommentar von Privatier59,

Da hat neulich schon mal jemand zur NOVA eine ähnliche Frage gestellt, bei der ich im übrigen der einzige Antworter war. Es geht anscheinend darum, ob die NOVA bei solch grenzüberschreitenden Konstellationen überhaupt zu erheben ist. Das aber ist eine Spezialfrage aus dem Steuerrecht Österreichs und daher hier wohl im falschen Forum gestellt. Die Frage treibt viele dieser Grenzgänger um, weil die "Finanz" der Ostmark da recht aktiv in Grenznähe Nummernschilder fotografiert um Abgabensünder zu ermitteln.

Kommentar von EnnoBecker,

Das hätte ich jetzt ohne das Heranziehen von Tante Wiki http://de.wikipedia.org/wiki/Normverbrauchsabgabe nicht verstanden.

Das Wissen, wie die Steuer genau funktioniert, habe ich mir jetzt aber nicht angeeignet. Ich wohne da eher in der Nähe einer anderen Grenze.

Kommentar von blackleather,

Du meinst die, über die die Autos geschafft werden, ohne bei der Gelegenheit fotografiert zu werden?

Kommentar von Privatier59,

Eiverbibsch! Die NOVA ist eine NoVA. Dann ist ja alles klar!

Kommentar von blackleather,

Enno, der hieß nicht NOVA, sondern NIVA. Da er von den Russen hergestellt wurde, war das Russisch und heißt auf deutsch: das Feld.

Kommentar von EnnoBecker,

Es gab beides. http://de.wikipedia.org/wiki/Lada_Nova

""Feld" heißt - wie in den meisten slawischen Sprachen поле (pole)

нива (niva) ist das Kornfeld.

Kommentar von blackleather,

Streber!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten