Frage von Accala,

Noch nie Steuererklärung gemacht, kaum Werbungskosten, letztes Jahr arbeitslos, gibts Steuern zrück?

Habe noch nie ne Steuererklärung gemacht, ich habe auch kaum Werbungskosten. Doch letztes Jahr war ich arbeitslos, könnte ich Steuern zurück bekommen? Soll ich eine Erklärung beim Finanzamt machen? Kann ich das auch für 2011 oder 2010 noch tun? Bringts was? Danke Euch.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hildegard1950,

Wenn du arbeitslos warst im letzten Jahr, dann bist du verpflichtet eine Einkommensteuererklärung für 2012 abzugeben. Tust du es nicht, mahnt dich das Finanzamt automatisch. Lade dir doch unter www.elster.de das Programm herunter und fang mit dem Jahr 2009 an. Das kannst du in 2013 auch noch abgeben. Gib dort deinen Daten ein. Das Programm sagt dir ob du etwas zurück bekommst oder nicht.

Mit 2009 würde ich deshalb anfangen, weil du dann deine Daten immer auf das nächste Jahr übernehmen kannst. Spart einen Menge Arbeit.

Kommentar von Accala ,

Danke für den Tipp.

Antwort
von SBerater,

ob du Steuern zurück bekommen könntest? Ja! Oder auch nein! Oder vielleicht!

Bei den wenigen Angaben, die du machst, ist keine Antwort möglich. Wenn du den Raum des Steuerberaters, des Finanzamtes oder eines Lohnsteuerhilfevereins betreten solltest mit diesen Angaben, wirst du in grosse fragende Augen sehen.

Antwort
von Privatier59,

Wenn Du arbeitslos warst, hast Du keine Steuern bezahlt. Welche Steuen willst Du denn dann zurück bekommen? Von nix kütt nix.

Und für 2010 und 2011: Rechne Dir das doch mit dem kostenlosen ELSTER-Programm aus. Wir können das nicht für Dich tun. Hellsehen können wir nämlich nicht.

Kommentar von EnnoBecker ,

Ich habe die Frage so verstanden, dass der Fragesteller nur teilweise arbeitslos war.

In diesem Fall greift § 46 (1) Nr. 2 EStG und damit die Steuererklärungspflicht.

Kommentar von Accala ,

Ich war nur ein paar Monate in 2012 arbeitslos, entschuldige die ungenaue Angabe.

Antwort
von EnnoBecker,

könnte ich Steuern zurück bekommen?

Könnte sein, aber auch eine Nachzahlung ist möglich. Hängt von den konkreten Daten ab.

Zur Steuererklärungspflicht siehe Hildegard1950 und meinen Kommentar zu P59s Antwort.

Kommentar von Accala ,

Danke EnnoBecker, ich war nur ab Oktober bis Dezember letztes Jahr arbeitslos, habe vorher so ca. 1700 brutto verdient und ganz in der Nähe von Daheim gearbeitet (nur 1 km weg). Hab aber ein Auto und Versicherungen (Autoversicherung Unfallversicherung und so.) Kann ich 2013 echt noch 2009er Steuererklärung abgeben?

Kommentar von EnnoBecker ,

Kann ich 2013 echt noch 2009er Steuererklärung abgeben?

Ei gewiss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community