Frage von haukalp, 9

Newton Asian Income verkaufen und dafür ab sofort auf den First State Asia Pacific Leaders Fund A Inc EUR (A0YC0X) setzen?

Expertenantwort
von gandalf94305, Community-Experte für Aktienfonds & Fonds, 9

Das ist eine Frage Deiner Markteinschätzung. Die beiden Fonds haben unterschiedliche Zielsetzungen und Schwerpunkte.

Im First State Asia/Pacific Leaders sind Unternehmen, die im ASEAN-Raum bedeutend sind, d.h. beispielsweise global oder in bestimmten Binnenmärkten eine wesentliche Rolle spielen. Finance und IT sind stark vertreten. Indien, China/HK/TW sind deutlich repräsentiert. Australien nur mit 1/6.

Im Newton Asian Income findest eine deutlich geringere Gewichtung von IT und der australische Anteil ist doppelt so hoch. Ebenso ist Singapur stark vertreten.

Schaust Du dann noch einen ASEAN-Fonds (z.B. von Fidelity oder Baring) an, findest Du wieder andere Schwerpunkte auf eher die kleinen Tigerstaaten, die in den letzten Monaten auch sehr gelitten haben.

Willst Du dividendenstarke Werte aus dem Bereich von Emerging/Frontier Markets, musst Du vielleicht noch ganz andere Fonds berücksichtigen.

Es ist daher eher die Frage, wo Du das bessere Potential siehst oder unter Risikoaspekten die höhere Sicherheit. Was passt denn zu Deiner Portfoliostrategie besser? Man kann diese Frage hier nicht beantworten, da Dich und Dein Portfolio niemand persönlich kennt.

Antwort
von Niklaus, 8

Wer soll dir das beantworten. Wir kennen dein restliches Vermögen nicht, wissen nicht ob die Fonds zu deiner Risikoeinschätzung passen. Wissen nicht wie hoch der Anteil deine Investition an deinem Gesamtvermögen ist. Kennen deine Ziel nicht. Fragen über Fragen.  Sauber Vermögensplanung geht anders als ein paar Tipps abgreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten