Frage von Catty1, 120

Neues Auto, wie finanziere ich es am Besten?

Ich habe vor mir im Frühjar einen Jahreswagen zu kaufen. Ich bin mir aber noch nicht sicher wie ich die Finanzierung gestalten soll. Was würdet ihr empfehlen? Hausbank, die Bank des Autohauses, Hälfte Hälfte, einen Kredit nehmen und versuchen in Bar noch ein Rabatt rauszuhandeln?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vener,

Also entweder der klassische Weg über eine Bank oder du versuchst es mal mit einem Onlinekredit. Gibt ja da auch viele Möglichkeiten mit echt guten Konditionen. Einen guten Service bietet zum Beispiel smava. Super seriös und auch vom TÜV überprüft. Mehr Infos gibt es hier: http://www.smava.de/1831+Privatkredit.html

Antwort
von betroffen,

Frag die Hausbank, frag die Santander Consumer Bank und frag die Bank des Autoverkäufers nach dem Effektivzins wenn es soweit ist.

Und spare in der Zwischenzeit alles was geht auf ein Tagesgeldkonto.

Antwort
von obelix,

die Frage kann insofern nicht eindeutig beantwortet werden, weil es bei Kauf und Finanzierung keine klaren Pakete beim Händler gibt. Es gibt Aktionen beim Händler, spezielle Rabatte, Sonderaktionen bei der Finanzierung etc.

Oft ist es jedoch so, dass du einen hohen Rabatt bekommst, wenn du bar zahlen würdest. Steigst du auf Finanzierung durch das Autohaus um, verringert sich meist der Rabatt um x %. Und genau das ist die Frage, wie hoch das x ist.

Deine Hausbank interessiert nur der aufzunehmende Betrag, deine Bonität und das Objekt der Finanzierung. Daraus ergibt sich ein Prozentsatz.

Diskutiere mehrere Varianten, nur so wirst du letztendlich die beste Lösung finden.

Antwort
von renemalz, 120

Ich würde direkt erstmal beim Autohaus anfragen welche Konditionen, diese anbieten. Wenn es dann bei einer längeren Laufzeit zu, was ich nicht hoffe oder wünsche, Zahlungsverzögerungen kommt, was mir schon öfter passiert ist, habe ich noch eine kleine Notlösung zur Zwischenfinanzierung gefunden. Bei Vexcash kann man sich einen Kurzzeitkredit für 30 Tage nehmen und somit auch mal einen Ratenzahlungsausfall überbrücken (https://www.vexcash.com/). Das hat mir schon 2 mal gut aus der Patsche geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community