Frage von treetsy, 494

neue Altersgrenze für Witwenrente bei Heirat eines Pensionär?

Mein Lebensgefährte (bald 60)Pensionär und ich (48), wollen bald heiraten. Jetzt habe ich gehört, dass die Altersgrenzen von 65 auf 60 Lebensjahr, bei Anrecht auf Witwenrente geändert ist? Ansonsten zählt es als Versorgungsehe.

Antwort
von treetsy, 423

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis§ 19 Witwengeld

(1) Die Witwe eines Beamten auf Lebenszeit, der die Voraussetzungen des § 4 Abs. 1 erfüllt hat, oder eines Ruhestandsbeamten erhält Witwengeld. Dies gilt nicht, wenn

die Ehe mit dem Verstorbenen nicht mindestens ein Jahr gedauert hat, es sei denn, dass nach den besonderen Umständen des Falles die Annahme nicht gerechtfertigt ist, dass es der alleinige oder überwiegende Zweck der Heirat war, der Witwe eine Versorgung zu verschaffen, oder

die Ehe erst nach dem Eintritt des Beamten in den Ruhestand geschlossen worden ist und der Ruhestandsbeamte zur Zeit der Eheschließung die Regelaltersgrenze nach § 51 Abs. 1 und 2 des Bundesbeamtengesetzes bereits erreicht hatte.

(2) Absatz 1 gilt auch für die Witwe eines Beamten auf Probe, der an den Folgen einer Dienstbeschädigung (§ 49 Abs. 1 des Bundesbeamtengesetzes) verstorben ist oder dem die Entscheidung nach § 49 Abs. 2 des Bundesbeamtengesetzes zugestellt war.

zum Seitenanfang

Seite ausdrucken

Datenschutz

Antwort
von Rentenfrau, 312

Hallo treetsy, es gibt hier 2 unterschiedliche Versorgungssysteme: gesetzliche Rentenversicherung und Beamtenversorgung. Bei der Rentenversicherung ist es so: die Ehe muß normalerweise mindestens 1 Jahr bestanden haben, erst dann gibt es Anspruch auf Witwer- bzw.Witwenrente. Bei der Beamtenversorgung ist es so: wenn Dein Mann schon Pensionär ist und Ihr heiratet und er würde versterben, dann hättest Du keinen Anspruch auf Witwengeld, damit will der Dienstherr reine Versorgungsehen verhindern.

Antwort
von Privatier59, 276

Verwechselst Du das vielleicht? Die Regelaltergrenze von 60 Jahren gilt für Beamtinnen und Du heiratest ja Gottseidank einen Mann.

Kommentar von wfwbinder ,
Du heiratest ja Gottseidank einen Mann.

Ein Onkel von mir hat eine Beamtin geheiratet, dass fand ich auch nicht so schlimm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community