Frage von mucki 16.12.2011

Nebentätigkeit nicht beim Arbeitgeber gemeldet - was kann passieren?

  • Antwort von mig112 16.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Besser spät als nie oder sogar besser heute, als morgen!

    Ehrlich währt am Längsten - egal welche Konsequenzen drohen; wobei ich in deinem Fall nicht einmal annehme, dass Konsequenzen drohen.

  • Antwort von Matrix 16.12.2011

    Grundsätzlich hat der Arbeitgeber ein Weisungsrecht gegenüber dem Arbeitnehmer. Zudem ist der Arbeitnehmer laut Arbeitsvertrag verpflichtet, dem Unternehmen seine Arbeitskraft zur Verfügung zu stellen. Dies betrifft jedoch nicht die gesamte Arbeitskraft, sodass der Nebenjob in der Regel nicht verboten werden kann - vorausgesetzt die Nebentätigkeit beeinträchtigt nicht die Erfüllung der Pflichten aus dem Hauptarbeitsverhältnis oder läuft den Interessen des Betriebs zuwider.

    Unzulässig ist grundsätzlich, einen Nebenjob

    http://arbeit.kiwoo.de/2006/01/nebenjob.html

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!