Frage von anon10041988, 279

Nachzahlung der Witwenrente in der Steuererklärung berücksichtigen?

Hallo zusammen,

ich sitze gerade an der Steuererklärung meines Vaters und weiß gar nicht so recht, wie ich weiter komme.

Meine Mutter ist Ende August 2015 verstorben. Mein Vater bezieht seit dem die große Witwenrente. Er hat für paar Tage im August bis Ende November 2015 eine Nachzahlung (aus Beitragszeiten) in Höhe von X Euro erhalten.

Jetzt lese ich in der Anlage: "Die Rente trifft mit Einkommen zusammen. Auf die Rente ist jedoch bis zum Ende des 3. Kalendermonats nach Ablauf des Monats, in der der Ehegatte verstorben ist, Einkommen nicht anzurechnen".

Verstehe ich richtig, dass diese Nachzahlung nicht in der Steuererklärung berücksichtigt werden muss, weil sie nicht dem Einkommen anzurechnen sind? Aus der Anlage sehe ich, dass der Betrag X schon netto ist. Muss ich die Renten-, Pflegeversicherungsbeiträge sowie den Zusatzbeitrag der Krankenkasse trotzdem mit angeben? Oder zählt dieses auch nicht zum Einkommen dazu?

Für den Dezember 2015 ist mir die Sache klar. Es geht mit nur von 08/15 bis 11/15.

Ich hoffe, ihr versteht mein Anliegen :) und könnt mir helfen. Keine so leichte Aufgabe.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 230

  Auf die Rente ist jedoch bis zum Ende des 3. Kalendermonats nach Ablauf des Monats, in der der Ehegatte verstorben ist, Einkommen nicht anzurechnen".

Da steht nciht von Steuern, sondern nur davon, dass ein Einkommen nicht auf die rEnte angerechnet wird. Also ein Erwerbseinkommen führt in diesem Zeitraum nicht zu einer Kürzung der Rente.

Mit der Steuer hat es nichts zu tun. Die Rente ist also in die Anlage "R" einzutragen.

Kommentar von anon10041988 ,

Oh ja, stimmt, Sie haben völlig Recht! Steuern und Rente sind zwei verschiedene paar Schuhe. Sie haben mir ein Stück weit die Augen geöffnet. Ich denke, ich komme nun weiter! Vielen Dank für Ihre Hinweis und Ihre Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community