Frage von fynnneuer, 66

Nachzahlung der Umsatzsteuer 2015: Steuererklärung gleich mit korrigierten Rechnungen einreichen?

habe eine Fristverlängerung zur Abgabe der Einkommensteuer 2015 erhalten. Habe krankheitsbedingt übersehen, dass ich kein Kleinunternehmer mehr war. Habe nun Korrekturen der Rechnungen mit Ausweis der Mwst. erhalten und auch die Nachzahlung der Mwst. jetzt in 2016 erhalten. Soll ich nun die Steuererklärung 2015 gleich mit den korrigierten Rechnungen machen? Da ja keine Umsatzsteuervoranmeldungen in 2015 gemacht wurden, wie soll ich das handhaben damit das Geld schnellstmöglich ans Finanzamt gelangt?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von blackleather, 47


Habe nun Korrekturen der Rechnungen mit Ausweis der Mwst. erhalten

Ist es nicht eher so. dass du die Rechnungen schreibst statt sie zu erhalten?


auch die Nachzahlung der Mwst. jetzt in 2016 erhalten

...denn wie wäre sonst zu erklären, dass dir die MWSt zufließt?


Soll ich nun die Steuererklärung 2015 gleich mit den korrigierten Rechnungen machen?

Das hängt davon ab, ob du Soll- oder Ist-Versteuerer bist.

Bist du Soll-Versteuerer, musst du die korrigierten Rechnungsbeträge bereits in der USt-Erklärung 2015 berücksichtigen; bist du Ist-Versteuerer, erst dann, wenn dir die MWSt auch zugeflossen ist.


wie soll ich das handhaben damit das Geld schnellstmöglich ans Finanzamt gelangt?

Per Onlineüberweisung. Oder einen Scheck persönlich hinbringen. Kürzer wird wohl kein Zahlungsweg sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community