Frage von superman2013, 21

Nach kurzfr Beschäftigung (o. Soziabgabe) kein Studienplatz. 6 Mon. Bufdi. Sozi rückwirkend zahlen?

Nach kurzfristiger Beschäftigung (Ferienjob nach Abi) ohne Sozialabgaben habe ich keinen Studienplatz bekommen. Jetzt kann ich 6 Monate eine Bundesfreiwilligendienst machen. Werden die Sozialabgaben nun rückwirkend eingezogen, da doch ein Bufdi als normale Tätigkeit eingestuft ist?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von barmer, 17

Hallo,

nein.

Bufdi ist keine normale versicherungspflichtige Tätigkeit und erst recht keine Fortsetzung der kurzfristigen.

Keine Angst.

Viel Glück

Kommentar von superman2013 ,

Hallo barmer, vielen Dank für Deine Antwort. Wenn´s so gehandhabt wird, dann wär´s super. Habe vor einiger Zeit - bevor es Tatsache wurde - mal bei der Bundesknappschaft nachgefragt. Die haben mir jedoch die Auskunft gegeben, der Ferienjob wäre sozialabgabenpflichtig, wenn man ein FSJ oder Bufdi macht. ?? Wissen die das vielleicht auch nicht so recht?

Kommentar von barmer ,

Halo,

was wurde denn gefragt ?

War der Ferienjob SV-frei als kurzfristige Beschäftigung oder als 400-EUR-Job ? Nur für letzteres wäre die Knappschaft zuständig.

In beiden Fällen sehe ich nicht, warum ein Bufdi daran nachträglich was ändrrn sollte.

Im Bufdi zahlt der Träger SV-Beiträge allein.

Gruss

barmer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community