Frage von Ingwera,

Mutter will Aufstockungsbeitrag beim 400-Euro-Job nimmer zahlen, da sie Teilzeitjob hat, was tun?

Meine Mutter möchte die Aufstockungsbeitrag bei ihrem 400-Euro-Job nicht mehr zahlen, da sie nun einen Teilzeitjob hat. Aber der Arbeitgeber vom Nebenjob meint, daß sie nun immer zahlen muß. Wie könnt sie das beenden, hab Ihr einen Rat? Danke.

Antwort
von Kevin1905,

Nur durch Kündigung.

Antwort
von Aangie,

Wenn der Arbeitgeber des Minijobs auf deine Mutter nicht verzichten will, kann er sie nach einer Unterbrechung von mind. 2 Monaten ja neu einstellen.

Antwort
von Tina34,

in dem sie den Job kündigt. Es gibt keine Möglichkeit das zu ändern. Man muß am Anfang wählen und kann das während dem Beschäftigungsverhältnis nicht mehr ändern!

Kommentar von Ingwera ,

Danke Tina, aber kündigen möcht sie nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.