Frage von oktopus 11.01.2011

Muster für Kostenvoranschlag?

  • Antwort von MadRampage 12.01.2011

    neben den normalen Formalien (Datum, Ort, Anschrift, etc...) kommt es auf die Art der Leistung drauf an. Im prinzip reicht aber:

    • Kurzbeschreibung der Aufgabe / problem / Fehlers
    • Schätzung des Zeitaufwandes * Stundensatz
    • Schätung der Materialkosten

    Bitte bedenke, dass ein Kostenvoranschlag verbindlich ist. Daher ist eine gute Beschreibung des Fehlers wichtig, um bei weiteren, unerwarteten (neuen) Fehlern nicht 'kostenlos' reparieren zu 'müssen'

    PS: Und wenn man sich sehr unsicher ist, so macht man erst man ein kostenvoranschlag für eine Fehleranalyse

  • Antwort von bascha 12.01.2011

    Ein Muster für einen Kostenvoranschlag gibt es so nicht. Das kommt ja ganz darauf an, welche Leistung du erbringen sollst. Ich habe eine Internetseite gefunden: http://www.azh.de/loesungen/azh-check/?gclid=CMrf6ZajtKYCFYeWzAod5UrhGg die sieht aber so aus als ob der Service kostenpflichtig ist.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!