Frage von Sarahmama, 9

muss meine mutter mir die ausbildung finanzieren wenn ich bafög bekomm und sie in der schweiz lebt

Hallo liebe leute. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine mutter lebt in der schweiz und ich mit meinem kind in deutschland. Ich bin wenn ich eine neue ausbildung anfange ca. 26 jahre alt. und da bin ich mir nun net sicher ob mir meine mutter die ausbildung finanzieren muss, da sie ja in der schweiz lebt und sicher gut verdient. Wie is das nun??? gibts da ne mindestgrenze was sie haben darf zum leben bevor sie mir was zahlen muss??? Oder muss sie mir überhaupt was zahlen??? Bitte helft mir wenn ihr es könnt.

Liebe grüße sarah

Antwort
von Privatier59, 1

Egal ob in Deutschland oder in der Schweiz: Unterhaltspflichten gibt es überall. Allerdings -und das ist da der erste Punkt- die Rechtssysteme unterscheiden sich im Detail. Man müßte zunächst mal rauskriegen können, nach dem Recht welches der beiden Staaten sich die Unterhaltspflichten bestimmen. Dafür gibt Deine knappe Darstellung aber nichts her.

Nach deutschem Recht müssen die Eltern EINE Ausbildung finanzieren. wenn Du nun von NEUER Ausbildung sprichst, ist die Vermutung da, dass Du schon eine Ausbildung absolviert hast. Dann sieht es eher schlecht aus.

Überhaupt scheint mir das ein Fall für einen Anwalt zu sein und für den gäbe es angesichts der vielen unklaren Punkte eine Menge Arbeit. Angesichts des Wohnortes Schweiz würde ich eher da eventuell erforderliche gerichtliche Schritte einleiten.

Und im übrigen: Weder von Deinem Vater noch vom Vater des Kindes schreibst Du etwas obwohl auch hier Ansprüche bestehen könnten.

Antwort
von robinek, 1

Persönlich von mir: Schämst Du Dich nicht so eine Frage zu stellen? 26 mit einem Kind, egal wo! Bist Du erwachsen oder noch ein Kind mit schon wieder einem Kind! Was kann Deine Mutter dafür? Würde mich schämen anderen Menschen auf der Tasche zu liegen. Leider ist das in unserer heutigen Gesellschaft Gang und Gebe, jeder schaut nur auf sich! (Ich schau Gott sei Denk nur auif mich) "Hilf Dir selbst, so hilft Dir Gott, sofern Du gläubig sein solltes"!

Kommentar von Privatier59 ,

Was kann Deine Mutter dafür?

Na ja, einen kleinen Anteil an ihrer Existenz hat sie auch. Du weißt doch, das ist die Geschichte mit den Blumen und Bienen und ausbaden muß das dann der Klapperstorch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community