Frage von impresso, 153

Muss meine Freundin die GEZ-Beiträge alleine zahlen wenn ich davon befreit bin?

Ich ziehe demnächst mit meiner Freundin in eine gemeinsame Wohnung. Als Bafög-beziehender Student bin ich ja von den GEZ-Gebühren befreit. Wie sieht das dann mit meiner Freundin aus? Muss sie die GEZ-Gebühren für unsere Wohnung dann alleine zahlen? Kann sich ihr Beitrag durch meine Befreiung verringern?

Antwort
von Primus, 153

Pro Wohnung wird einmal gezahlt. Wenn Deine Freundin nicht befreit ist, wird sie wohl oder übel zahlen müssen und Deine Befreiung wird dabei nicht anerkannt.

Antwort
von Rentenfrau, 142

Die neuen GEZ-Gebühren fallen pro Haushalt an, da sie bei der GEZ gemeldet ist (sie wohnt ja schon dort) wird sie weiter zahlen müssen, Deine Befreiung kommt also nicht zum Tragen, wenn Ihr umzieht, könntest Du die GEZ-Anmeldung machen, das ginge wohl.

Antwort
von amadeusmozart, 125

GEZ zahlt man Individuell also wird sie unabhängig von dir zahlen müssen.

Kommentar von TopJob ,

Die Aussage ist falsch. Die neue Abgabe zählt pro Haushalt! Jedoch wird die Freundin trotzdem zahlen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten