Frage von Programmmagic, 70

Muss man regelmäßige Überweisungen versteuern?

Guten Tag, mein Name ist Jonas und ich besitze ein Online Marketing Geschäft, wo ich regelmäßig einen größeren Betrag in 4-stelliger Höhe auszahle. Ich wollte deshalb fragen ob ich diese Beträge versteuern muss?

Wenn ich das als Selbstständigkeit eingetragen habe dann schon aber wenn ich zudem noch einen normalen Job beziehe und nebenbei einen Online Job mache, muss ich diesen Betrag versteuern?

Danke im Voraus.

LG Jonas

Antwort
von wfwbinder, 58

Man versteuert keine Überweisungen, sondern Einkünfte.

Wenn Du online Marketing betreibst, musst Du den Gewinn aus dieser Tätigkeit versteuern.

Zu versteuern sind aber nicht die Entnahmen, also das was Du dir überweist, sondern der Überschuss der Betriebseinnahmen über die Betriebsausgaben.

Also eine Einnahmen Ausgaben-Überschussrechnung machen und das Ergebnis über die Anlage "G" in die Einkommensteuererklärung bringen.

Auch eine Gewerbesteuererklärung und eine Umsatzsteuererklärung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community