Frage von PetraFr,

Muss man nach der Elternzeit gleich voll einsteigen oder gibt es da eine Zwischenstufe?

Muss man nach Ablauf der Elternzeit gleich wieder Vollzeit ins Arbeitsleben einsteigen oder kann man vom Arbeitgeber noch eine zeitlang eine Teilzeitstelle fordern? Das man dann weniger Gehalt bekommt, ist ok, aber es geht mir eher um die Jobgarantie.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von werists,

Hi,

Du kannst zwar gemäß § 8 TzBfG eine Teilzeitstelle fordern, jedenfalls sofern die Bedingungen dazu erfüllt sind. Eine Garantie von der Teilzeit dann wieder in Vollzeit zu wechseln gibt es meines Wissens aber nicht. Falls möglich solltest Du rechtzeitig mit Deinem Arbeitgeber reden und evtt. eine individuelle Regelung aushandeln.

Mfg

Antwort
von Primus,

das liegt im Ermessen des Arbeitgebers. Er ist verpflichtet, Dir Deinen Job so zur Verfügung zu stellen, wie Du ihn verlassen hast und kann Dein Teilzeitangebot ausschlagen. Das kannst Du aber am besten durch ein Gespräch mit dem Arbeitgeber klären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community