Frage von Eidherr, 29

Muß man Miteigentümer fragen, bevor man die Eigentumswohnung vermietet statt selber bewohnt?

Muß man sich die Zustimmung holen wenn man aus der eigenen ETW auszieht und diese erstmals vermieten will?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MadRampage, 29

Nein! das darfst Du alleine entscheiden. Der Mieter sollte sich aber an Hausordnungen halten, das können die Miteigentümer fordern.

Die Wohnung ist ja zur Wohnraumnutzung (nicht gewerblich). Somit egal ob Vermietet oder selbst genutz, das muss der WEG egal sein.

Lediglich wenn man daraus eine Ferienwohnung machen möchte oder gar eine (Teil)Gewerbliche Nutzung geht das nur mit Zustimmung der Miteigentümer. Ebenfalls äußerliche Änderungen, Anbauten und baulichen Veränderungen sind nur mit Zustimmung der Miteigentümer machbar.

Antwort
von Niklaus, 22

Nein das musst du nicht.

Antwort
von billy, 11

Nein muss man nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community