Frage von Alberta 22.12.2008

muß man für Riesterrente Krankenversicherungsbeiträge zahlen?

  • Antwort von festung 22.12.2008
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mitglieder der KVdR (Rentnerkasse) und privat Versicherte Personen : nein, freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherte: ja also nicht pauschal zu beantworten diese Frage, von Fall zu Fall unterschiedlich

  • Antwort von demosthenes 22.12.2008
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    In der GKV hängt der Beitrag vom Einkommen ab und dazu zählt auch die Riesterrente - also JA.

    In der PKV hängt der Beitrag vom Eintrittsalter und dem individuellen Krankheitsrisiko ab und hat mit dem Einkommen nichts zu tun - also NEIN.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!