Frage von lissabon,

Muß man f. Kind neben einer Unfallversicherung auch schon eine Berufsunfähigkeitsversicherung haben

Muß man ein Kind nicht nur unfallversichern, sondern schon als Kind auch gegen Berufsunfähigkeit versichern? Was kostet eine solche Vorsorge?

Hilfreichste Antwort von albwolf,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ja, ich würde das empfehlen, weil wenn was passiert das kind wirklich fürs leben abgesichert ist. achte aber darauf, das der vertrag so ist, das er mal im erwachsenenalter günstig umgestellt werden kann

Antwort von Otter515,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

es gibt sogenannte kinderinvaliditätsversicherungen. ich finde das im kindesalter sinnvoller als eine berufsunfähigkeitsversicherung.

Antwort von humoer,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wie Otter515 schreibt, gibt es Kinderinvaliditäsabsicherungen. Diese können meist später ohne Gesundheitsfragen auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung umgestellt werden. Ob die Summen dann später ausreichen, ist eine andere Frage. Wichtig wären an der Stelle Nachversicherungsgarantien. Zu diesem komplexen Thema solltest Du Dir einen kompetenten Ratgeber suchen.

Echte Berufsunfähigkeitsversicherungen für Kinder sind mir nicht bekannt. Welcher Beruf sollte da auch versichert werden?

Antwort von Matrix,

eine berufsunfähigkeit kann man ERST abschliesen wenn das kind auch eine ausbildung ANFÄNGT! vorher wird das keine versicherung tun weil sie damit ein unabsehbares risiko eingehen würde.

man könnte ja Hochseilartist werden wollen und was dann?

Antwort von Candlejack,

Die BU ist eine der wichtigsten Absicherungen, für Kinder jedoch in meinen Augen noch ungeeignet. Bei den meisten Versicherern geht das auch nicht. Einige Anbieter haben bereits eine vollwertige BU für Studenten und Azubis, die Bedingungen und die Umtauschklauseln für die wenigen KinderBU halte ich jedoch für so schlecht, dass ich lieber ein paar EUR mehr ab Ausbildung/Studium investiere für eine vernünftige Lösung.

Antwort von Niklaus,

Für welchen Beruf sollte ein Kind versichert werden. Nein das gibt es nicht. Aber eine Kinderinvaliditätsversicherung ist schon sinnvoll. Sinnvoller als ein UV.

Antwort von Noas1,

Nur wenn das Kind schon arbeitet. Und da Kinderarbeit in Deutschland verboten ist... natürlich nicht!!! Was für ein Quatsch! Kinder sind gar nicht gegen Berufsunfähigkeit versicherbar.

Antwort von OttoBufonto,

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Kinder !!!

Das ist völliger Quatsch - rausgeschmissenes Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community