Frage von Neferet11, 1.680

Muss man einen Strafzettel von der Schweiz bezahlen?

Hallo,

Wir fuhren durch die Schweiz auf einer Landstraße. Mein Mann fuhr zu schnell und nun bekamen wir einen Strafzettel über 130,00 €. Bekannte gaben uns den Rat, nicht zu bezahlen, weil die Schweizer Behörden den Betrag nicht einfordern können. Stimmt. Das? Ist es besser zu bezahlen

Über eine Antwort Ihrerseits würde ich mich freuen.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von GeorgeAvard, 1.676

Das war vielleicht vor ein paar Jahren mal so. Mittlerweile sind die Länder aber besser vernetz und Verkehrsstrafverfolgung wird auch über die Grenzen hinaus praktiziert. Falls dies nicht geschieht besteht immer noch das Risiko bei einer Polizeikontrolle in der Schweiz dann richtig zur Kasse gebeten zu werden.

Kommentar von vulkanismus ,

Teil zwei ist logisch.

Aber der Anfang ist falsch. Es gibt kein dahingehendes Abkommen mit der Schweiz.

Kommentar von LittleArrow ,

Es gibt kein dahingehendes Abkommen mit der Schweiz.

Offenbar doch seit 2002;-)

Antwort
von Privatier59, 1.680

Ein guter Freund von mir hat im letzten Jahr den Fehler gemacht, in der Schweiz seine Frau ans Steuer zu lassen. Prompt hatte er ein Bußgeld von 250 Euronen an der Backe. Als Jurist hat er sich daraufhin mit der Frage beschäftigt, ob die Schweiz hier vollstrecken kann. Sie kann nicht. Deshalb hat er nichts bezahlt. Nur darf er sich 3 Jahre lang dortnicht blicken lassen. So lange ist die Verjährungsfrist und wenn man als saemiger Zahler vorhe erwischt wird, wird es teuer und unangenehm bis hin zur U-Haft.

Antwort
von billy, 1.364

Ich würde zahlen denn höchstwahrscheinlich wirst Du nicht drum herum kommen.

Kommentar von vulkanismus ,

Wer oder was sollte sie daran hindern, drum herum zu kommen?

Antwort
von freelance, 1.381

lies mal Art. 37 (aus dem schweizerisch-deutschen Polizeivertrag):

http://www.admin.ch/opc/de/official-compilation/2003/1026.pdf

Antwort
von althaus, 1.304

Wenn Du vor hast nie wieder in die Schweiz zu fahren, dann brauchst Du nicht zu zahlen. Aber wehe denn....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community