Frage von TikkiTakka, 4

Muss ich mich bei einem KFZ-Schaden beim geschädigten melden wenn er nichts unternimmt?

Ich habe vor ca. 3 Monaten einen KFZ-Schaden verschuldet. Kontakt und Versicherungsdaten wurden an den Geschädigten weitergegeben. Den Schaden habe ich auch bei meiner Versicherung gemeldet. Bis jetzt hat sich die andere Person aber nicht mehr bei mir oder meiner Versicherung gemeldet. Muss ich jetzt selbst etwas unternehmen oder habe ich mit dem Melden meine Pflicht erfüllt?

Antwort
von gammoncrack, 3

Du hast Deine Pflicht erfüllt. Alles andere ist Sache Deines Versicherers.

Der Versicherer meldet sich vermutlich erst wieder mit der korrigierten SF-Klasse.

Antwort
von Kalli77, 3

Wenn du den Schaden bei deinem Versicherer gemeldet hast hast du eigentlich deine Pflicht getan. Alles weitere wird von deiner Versicherung mit dem Geschädigten geklärt.

Antwort
von anleg44, 2

du hast getan, was zu tun war. Wenn sich der andere nicht meldet, ist das sein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community