Frage von fortuna65, 401

Muß ich es hinnehmen, daß die Versicherung mir den Kostenvoranschlag nicht bezahlt, wenn ich den Schaden nicht reparieren lasse?

Muß ich es hinnehmen, daß die Versicherung mir den Kostenvoranschlag (nach Anforderung von Gutachten) nicht bezahlt, wenn ich den Schaden nicht reparieren lasse?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Primus, 383

Lies mal:

http://www.anwalt.de/rechtstipps/sind-die-fuer-einen-kostenvoranschlag-aufgewend...

Kommentar von LittleArrow ,

Zusatzkompliment, dass Du die "verkrümelte" Frage so interpretiert hast.

Antwort
von gammonwarmal, 339

Du musst nur hinnehmen, dass sie Dir die ermittelten Reparaturkosten ohne MwSt. zahlen. Allerdings können sie einen Gutachter beauftragen.

Kommentar von fortuna65 ,

Ja danke nochmals, und das will die Vers.auch jetzt .Vorab ,dieVers. will aus kostenvoranschl. 50€ + Reperatur 250 (€ also insges.300€)einen lächerlichen Betr. von 120€ zahlen . Weil ich damit nicht einverstanden bin ginge das jetzt zur Hauptdirektion .

Antwort
von Primus, 311

Ich bedanke mich für den Stern, wundere mich aber dass Du die Frage wieder eingestellt hast.

Ist noch etwas unklar?

Kommentar von wfwbinder ,

Er wollte nur zeigen, dass jeder sieht, dass er Dir die "hilfreichste Antwort." gegeben hat.

Kommentar von Primus ,

Ach hör doch auf ;-))))))))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten