Frage von Snaker 30.04.2011

Muss ich eine Einkommensteuererklärung machen?

  • Antwort von Mandrake 30.04.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich gehe davon aus, dass du bis Oktober 2010 in einem sog. 400 Euro-Job gearbeitet hast, bei dem der Arbeitgeber die Abzüge übernahm.

    Wenn deine Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit (Arbeitnehmerverhältnis) ab November nicht mehr als 410 Euro im Jahr betragen haben und keine Lohnsteuern einbehalten wurden, dann brauchst du keine Einkommensteuer-Erklärung einzureichen.

    D.h. wenn die angegebenen 800,00 ein Monatslohn waren, musst du eine Steuererklärung einreichen, wenn es sich dagegen um den Gesamtbetrag für November und Dezember handelt, dann bleibst du unter der Grenze von 410 und brauchst keine Steuererklärung abzugeben (es sei denn, es wurden Lohnsteuern einbehalten).

  • Antwort von Lissa 30.04.2011

    Wenn du Steuern gezahlt hast und diese erstattet haben möchtest, solltest du eine Steuererklärung machen.

    Wenn nicht, dann nicht.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!